Mir ist kein Weg zu weit!

Die Anfahrt wird nicht berechnet!

Aber eine Bedingung stelle ich schon:

Die Zeit, die ich im Auto verbringe, um zu Ihnen zu kommen und danach wieder nach Hause (bzw. zum nächsten Patienten), die möchte ich mindestens therapieren.

Das heißt:
Wenn ich zu Ihnen eine Anfahrt von 40 Minuten habe und danach 30 Minuten zum nächsten Patienten benötige, dann möchte ich auch mindestens eine Stunde und 10 Minuten beschäftigt werden.
Ob Sie jetzt die eine Stunde und 10 Minuten alleine nutzen oder ob Sie sich diese mit Freunden teilen, das ist dann wieder ganz Ihnen überlassen.

Sie dürfen natürlich auch gerne in meine Praxis kommen nach vorheriger telefonischer Terminabsprache (z. B. wenn Sie eine kürzere Anwendung wünschen).